Kongresseinladung - 18. Dezember 2012: Programm - TÜRK Göçmenleri Yuvarlak Masası - TURAN-SAM : TURAN Stratejik Araştırmalar Merkezi - http://www.turansam.org









Kongresseinladung - 18. Dezember 2012: Programm - TÜRK Göçmenleri Yuvarlak Masası
Tarih: 14.12.2012 > Kaç kez okundu? 2123

Paylaş


Kongresseinladung - 18. Dezember 2012: Programm "International Migrants Day 2012 - Mehr Gesundheit, Bildung und Arbeit für alle!"





--------------------------------------------------------------------------------



Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geerhte(r) Dr. Elnur Hasan MİKAİL,



wir laden Sie herzlich zum Kongress „International Migrants Day – Mehr Gesundheit, Bildung und Arbeit für alle!“ ein.





Unter dem diesjährigen Motto „Yes, we can!“ findet der Kongress am



18. Dezember 2012 von 10:00 – 17:30 Uhr im Congress Centrum Hannover



statt. An diesem Tag feiern weltweit Menschen mit und ohne Migrationshintergrund die großen Möglichkeiten, die

Migration für die Entwicklung von Frieden, Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft bereithält. In diesem Jahr sind

Gesundheit, Bildung (schulische wie berufliche) und bürgerschaftliches Engagement von Migranten im Focus.



Herzlich eingeladen sind Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, bürgerschaftlich Engagierte, Akteure

des Gesundheits-, Bildungs- und Sozialwesens, Experten und Interessierte. Es erwarten Sie kulturelle Erlebnisse und eine Ausstellung mit einem Markt der Möglichkeiten voller interessanter

Projekte und Ideen. Unternehmen und Bildungseinrichtungen werden hier ihre Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

vorstellen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessante Referenten/innen bereichern das Kongressprogramm:







Vizekanzler Dr. Phillip Rösler, SPD-Vorsitzender Sigmar Gabriel, Ministerin Aygül Özkan, , Zafer Senocak, Alfons Schröer, Apostolos Malamoussis, Prof. Dr. Oliver Razum, Filiz Polat, Prof. Dr. Hüseyin Bektas, Viktor Ostrowski, Guiseppe Scigliano, Ekrem Senol, Gülcan Nitsch und viele mehr werden Sie im Programm finden!



Auch dieses Jahr werden großartige Persönlichkeiten als „Vorbilder der Integrationsgesellschaft 2012“ ausgezeichnet.



Informationen zu Ausstellungsmöglichkeiten können bezogen werden bei Jessica Bussler: Tel: 0511-590 920-42 oder E-Mail: jessica.bussler@itb-ev.de.



Wir hoffen, Sie neugierig gemacht zu haben und freuen uns auf Ihre Anmeldung unter:



Web: www.migrantsday.com

E-Mail: anmeldung@migrantsday.com

Fax: 0511-590 920-10

Tel.: 0511-1684 1017



Im Namen der Veranstalter und Organisatoren grüßen wir Sie herzlichst:



Ramazan Salman, Ethno-Medizinisches Zentrum e.V.



Ali Türk, Institut für transkulturelle Betreuung e.V.



Manfred Marhenke, Betreuungsverein Hildesheim e.V.



Jutta Dick, Moses Mendelssohn Akademie Halberstadt



Ekrem Senol,MIGAZIN



für PROGRAMM bitte hier klicken.





--------------------------------------------------------------------------------



Sayın Dr. Elnur Hasan MİKAİL,



Sizi „Uluslararası Göçmen Günü – Herkes için daha fazla sağlık, eğitim ve iş imkanı“ na davet etmekten memnuniyet duyarız.

„ evet yapabiliriz“ sloganıyla açılacak kongremiz



18. Aralık 2012 günü 10:00 – 17:30 saatleri arasında Hannover Kongre Merkezi’nde (HCC)



gerçekleştirilecektir. Bugün dünya çapında göçmen kökenli olsun olmasın bir çok kişi barış, kültür, ticaret ve bilimin gelişmesine olan katkısını kutlayacaktır. Bu yıl göçmenlerin

sağlık, eğitim (okul ve mesleki) ve vatandaşlık konuları mercek altına alınacaktır.



Göçmen kökenli olan veya olmayan, sağlık, eğitim, sosyal hizmetler de kamu hizmetinde bulunan aktörler, uzmanlar ve ilgilileri içtenlikle davet ediyoruz.



Sizleri oldukça ilginç proje ve fikirlerden oluşan ‚Fırsatlar Pazarı’nı içeren kültürel deneyimler ve sergiler bekliyor olacak.



Şirketler ve eğitim kurumları burada meslek ve gelişim kurumlarını sunma imkanı bulacaklardır. Katılım ücretsizdir. Kongre programındaki önemli konuşmacılar şunlardır:







Başbakan Yardımcısı Dr. Phillip Rösler, SPD-Başkanı Sigmar Gabriel, Bakan Aygül Özkan, , Zafer Senocak, Alfons Schröer, Apostolos Malamoussis, Prof. Dr. Oliver Razum, Filiz Polat, Prof. Dr. Hüseyin Bektas, Viktor Ostrowski, Guiseppe Scigliano, Ekrem Senol, Gülcan Nitsch ve birçoklarını program metninde bulabilirsiniz.



Ayrıca bu yıl „Uyum toplumuna örnek insan 2012“ ödülü verilecektir.



Sergileme olanakları hakkında ayrıntılı bilgi almak için

Jessica Bussler: Tel: 0511-590 920-42 veya E-posta: jessica.bussler@itb-ev.de ‚den aytıntılı bilgi alabilirsiniz.







Merakınızı uyandırdığımızı umar ve aşağıdaki yollar vasıtasıyla katılacağınızı bildirmenizden memnuinyet duyacağımızı bilmenizi isteriz:



Web: www.migrantsday.com

E-Posta: anmeldung@migrantsday.com

Faks: 0511-590 920-10

Tel.: 0511-1684 1017



Düzenleyen ve organizatörler adına sizleri selamlıyoruz:



Ramazan Salman, Ethno-Medizinisches Zentrum e.V.



Ali Türk, Institut für transkulturelle Betreuung e.V.



Manfred Marhenke, Betreuungsverein Hildesheim e.V.



Jutta Dick, Moses Mendelssohn Akademie Halberstadt



Ekrem Senol,MIGAZIN



PROGRAM icin buraya tiklayiniz. http://tgym.de/images/stories/etkinlikler/Programm_Migrantsday_2012_email.pdf







TGYM



---



International

Migrants Day

2012

Veranstalter

Förderer und Unterstützer

Office Hoch 5 GmbH Büroausstattung, Hannover

BFW Kommunikationssysteme GmbH, Langenhagen

Mevlana Catering, Hannover

Congress Hotel am Stadtpark, Hannover

Hannover Congress Centrum

Volker Schmidt, HanseMerkur Langenhagen

Transkultureller Pflegedienst, Hannover

Janssen-Cilag Zukunftsarbeit

Sparkasse Hannover

Das Ethno-Medizinische Zentrum e. V. dankt all seinen Förderern, Unterstützern

und Kooperationspartnern. Die Zusammenarbeit mit Ihnen ermöglicht erst

unsere erfolgreichen Projekte für Migranten.

Thanks to Lucia Fabiani from thevalueweb.org in Rome for painting the title

picture.

Das Ethno-Medizinische Zentrum e.V . wird durch das Niedersächsische Ministerium

für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration institutionell

gefördert.

Einladung

Der International Migrants Day in Hannover ist zu einer

festen Tagungsgröße in Deutschland geworden. Weltweit

feiern Bürger und Migranten an diesem Tag die großen

Möglichkeiten, die Migration für die Entwicklung von Frieden,

Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft bereithält. Diese

Potenziale und Perspektiven der Migration möchten wir am

Migrants Day mit Ihnen diskutieren.

Wir glauben fest daran, dass Migranten gemeinsam mit

einheimischen Mitstreitern Integration erlebbar machen,

Freundschaft schließen, Zukunft bauen können. Mit unserem

Engagement können wir politisches und gesellschaftliches

Leben bereichern – ein jeder nach seiner Fähigkeit,

Qualifikation und im Rahmen reifer Mitmenschlichkeit, ob

als Sozialhelfer oder Ministerin.

Themen dieses Jahr sind Gesundheit, Bildung (schulische

wie berufliche) und bürgerschaftliches Engagement von

Migranten. Hierbei finden nationale Integrationspläne,

Fragen des Diversity-Managements und Auswirkungen des

demographischen Wandels Berücksichtigung.

Alle diese Handlungsfelder sind aber nur dann zukunftsweisend,

wenn sie von eigenverantwortlichen, kritischen

Bürgern wahrgenommen werden. Gefragt sind ein aktivierender

Staat sowie zivilgesellschaftliche und sozialunternehmerische

Ansätze. Hier ist nicht zuletzt die Integrationsleistung

der Einwanderungsgesellschaft gefordert, denn

Bildungschancen und Gesundheitssystem müssen (besser)

erreichbar sein, sollen sie genutzt werden.

Um dies zu befördern, sind Akteure des Gesundheits-, Bildungs-

und Sozialwesens, Experten und Interessierte aus

den Bereichen von Politik, Integration und Wissenschaft, Migrationserfahrene

und bürgerschaftlich Engagierte eingeladen.

Es erwarten Sie kulturelle Erlebnisse und eine Ausstellung

mit einem Markt der Möglichkeiten. Und wir werden

auch dieses Jahr wieder „Vorbilder der Migranten“, die sich

in besonderer Weise um die Integration verdient gemacht

haben, auszeichnen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Prof. Dr. Gisela Fischer und Ramazan Salman

2012

Dienstag, 18. Dezember

Congress Centrum Hannover

Mehr Gesundheit,

Bildung und Arbeit

für alle!

Das Gesundheitsprojekt

Mit Migranten

für Migranten

Schirmherrschaft: Ministerin Aygül Özkan





Yorumlar








Aktif Ziyaretçi 17
Dün Tekil 813
Bugün Tekil 389
Toplam Tekil 1640744
IP 54.204.247.205






TURAN-SAM PRINTED ISSN: 1308-8041
TURAN-SAM ONLINE ISSN: 1309-4033
Journal is indexed by:

































































9 Rebiü'l-Evvel 1438
Aralık 2016
P
S
Ç
P
C
Ct
P
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31


Onlara Allah Türk Adını verdi ve Onları yeryüzüne hakim kıldı.
(Kaşgarlı MAHMUT)


Ekle Çıkar









Anasayfa - Amaç - Misyon - Vizyon - Faaliyetler - Tüzük - Yönetim - Yasal Uyarı - İletişim

Her Hakkı Saklıdır © 2007 - 2017 TURAN-SAM : TURAN Stratejik Araştırmalar Merkezi
Sayfa 1.788 saniyede oluşturulmuştur.

TURAN-SAM rssTURAN-SAM rss
Google Sitemap

Sayac

"Bu site en iyi mozilla firefox'ta 1280x960 çözünürlükte görüntülenir."

Turan Portal v1.3 | Tasarım TURAN-SAM , Kodlama Serkan Aygün

Turan Nedir?, Bilimsel Dergiler, En popüler Bilimsel Dergi, Endeksli Bilimsel Dergiler, Saygın Bilimsel Dergi, Türk Dünyasının en popüler ve en saygın Bilimsel Hakemli Dergisi, SSCI, SCI, citation index, Turan, Türk Devletleri, Türk Birligi, Türk Dünyası, Türk Cumhuriyetleri, Türki Cumhuriyetler, Özerk Türkler, Öztürkler, Milliyetçi, Türkçü, Turancı, Turan Askerleri, ALLAH'ın askerleri, Turan Birliği, Panturan, Pantürk, Panturkist, Türk, Dünyası, Stratejik, CSR, SAM, Center for Strategical Researches, Araştırma, Merkezi, Türkiye, Ankara, İstanbul, Azer, Azeri, Azerbaycan, Bakü, Kazakistan, Alma-Ata, Astana, Kırgız, Bişkek, Kırgızistan, Özbekistan, Özbek, Taşkent, Türkmen, Türkmenistan, Turkmenistan, Aşxabad, Aşkabat, Ozbekistan, Kazakhstan, Uzbekistan, North, Cyprus, Kıbrıs, MHP, AKP, CHP, TURKEY, Turancılık, KKTC, Vatan, Ülke, Millet, Bayrak, Milliyet, Cumhuriyet, Respublika, Alparslan Türkeş, Atatürk, Elçibey, Bahçeli, Aytmatov, Bahtiyar Vahabzade, Yusuf Akçura, Zeki Velidi Togan, İsmail Gaspıralı, Gaspırinski, Nihal Atsız, Alptekin, Kürşad, Tarih, Kardeş, Xalq, Halk, Milletçi, Milliyetçi, Yürek, Ürek, Türklük, Beynelxalq, Arbitrli, Elmi, Jurnal, Nüfuzlu